Tierpatenschaften

→ Unsere Tierpaten

Wollen Sie uns mit einer Patenschaft unterstützen?

Viele unserer Tiere sind alt und krank, brauchen Medikamente und immer wieder auch Hilfe vom Tierarzt.

Die Kosten, die dadurch entstehen, sind oft schwer kalkulierbar (anders als die Futterkosten) und können sehr hoch sein. Wir würden uns daher über finanzielle Hilfe für unsere Tiere in Form von Tierpatenschaften freuen!

Wir denken bei den Tierpatenschaften an eine regelmäßige Unterstützung und überlassen jedem Paten selbst, für welches unserer Tiere er Pate sein möchte und mit welchem Betrag er/sie uns helfen kann. Natürlich kann man Patenschaften auch verschenken und wir informieren den Paten gerne mit regelmäßigen Fotos darüber, wie es dem Patenschaftstier geht.

Wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer Tiere übernehmen möchten, würden wir uns darüber sehr freuen. Schreiben Sie uns einfach eine Email an info@nazcerosa.de.

Sonstige finanzielle Hilfe Natürlich freuen wir uns auch über Einzel-Spenden für unsere Tiere; wir haben dazu ein Konto eingerichtet, das wir ausschließlich dafür verwenden, Ausgaben für unsere Tiere zu bezahlen:


Gisela und Markus Schweitzer
Konto-Nr. 101029037
BLZ 701 695 58
IBAN DE51701695580101029037
BIC GENODEF1SGA

Raiffeisenbank Steingaden eG


Sachspenden Wir freuen uns auch über Sachspenden: z.B. altes trockenes Brot für Pferde und Ziegen, Kompost-Abfälle für die Hühner und Salat für die Kaninchen, Gelbe Rüben für Pferde, Ziegen und Kaninchen, Hundefutter bitte vorher telefonisch abklären, da viele unserer Hunde ein Spezialfutter benötigen.

Für Bau und Unterhalt von Ställen, Zäunen, usw. freuen wir uns auch über brauchbares Restholz, Steinplatten, Zaunmaterial, Decken für Hundehütten, etc.

→ Unsere Tierpaten