Herkules


Herkules war Patentier von Regina Lotterschmid.

* 01.06.2002
† 08.07.2018

Herkules war ein Shetland-Pony, das von Weihnachten 2005 bis zum Sommer 2018 bei uns lebte. Er war ein sehr souveräner und umgänglicher Freund, der leider viel zu jung gehen musste.

Auf diesem Foto ist Herkules Anfang Januar 2006 zu sehen (im Hintergrund seine ganz neue Ponyhütte auf der Nazcerosa I). Er kam aus Holland und wurde in München von einem Schlachttransport nach Italien freigekauft.

Herkules war ein großer Star für alle Kinder bei uns (links auf der Koppel ist Rassi zu sehen).

Im Februar 2006 darf Herkules mit Lea und Quito mitkommen zur Gassi-Runde auf den Feldern bei der Nazcerosa I.

Anfang März 2006 fällt sehr viel Schnee. Herki zusammen mit Rassi und Monti auf der Koppel.

Im Juni 2006 schaut Lea nach Herkules und sorgt dafür, dass immer genug Wasser da ist.

August 2006.

Im Oktober 2007 besucht uns Herkules am Cafetisch.

Im Mai 2010 freut sich Herkules über das frische Gras. Mit auf dem Bild sind Faust, Otti und Machu Picchu, der die Pferde besucht.

Zum Mai 2016 zieht Herkules mit allen anderen Tieren um auf die Nazcerosa II.

Herkules mit Ronja, Martl und Apollo beim Grasen im Hundegarten der Nazcerosa II.

Im Mai 2018 auf dem Paddock (links sind Ronja, Martl und Troll zu sehen).

Herkules frisst im Juni 2018 zusammen mit den Eseln Hänsel und Gretl Heu. Herkules war sein ganz Leben bei uns nie krank. Am Sonntag, 08.07.2018, war er am Vormittag desorientiert und hatte neurologische Probleme. Wir wissen nicht genau, was mit ihm passiert ist (möglicherweise ein Schlaganfall). Der Tierarzt konnte ihm nicht mehr helfen und Herkules ist in unserem Beisein am Abend dieses Sonntags gestorben.